MykoTox

 

... enthält Kieselgur und aus Hefezellwänden gewonnene sogenannte Glucomannane. Diese beiden Stoffe fördern die Entgiftung bzw. Ausscheidung gesundheitsbelastender Stoffe im Verdauungstrakt. Gesundheitsschädliche Mykotoxine, welche über das Futter aufgenommen werden, belasten insbesondere Leber und Nieren. Sie sind für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verantwortlich. MykoTox wurde angereichert mit wertvollen bioaktiven Vital-, Mikro- und Mineralstoffen. Es fördert den Gesundheitsstatus des Pferdes, insbesondere bei Problemen wie Durchfall, Kotwasser und Toxinen. Dabei unterstützt es die Darmlfora und die darmaktiven Wirkstoffe regen zudem die Bildung einer aktiven Epithelschutzschicht im Verdauungstrakt an. Eine gesunde Darmschleimhaut trägt einem verbesserten Immun- und Leistungsstatus bei Pferden nachhaltig bei.

 

Zusammensetzung:

Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Weizenkleie, Apfeltrester, Haferflocken, Bierhefe, Zuckerrübensirup, Cellulose, Leinsamen, Calciumcarbonat, Flohsamenschalen, Seealgenmehl, Hefe extrahiert (MOS), Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

 

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 12,1 %, Rohfett 4,6 %, Rohfaser 9,4 %, Rohasche 30,9 %*, Calcium 1,4 %, Magnesium 1,2 %, Kalium 1,2 %

Chlorid 1,1 %, Natrium 0,7 %, Phosphor 0,4 %, Omega-3 Fettsäuren 0,6 % (Zusatzstoffe je kg (Liter)

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin B1 750 mg, Vitamin B2 300 mg, Vitamin B6 300 mg, Vitamin B12 15.000 mcg, Vitamin E 1.000 mg

Biotin 10.000 mcg, Folsäure 1.000 mg, Nicotinsäure 1.000 mg, Calcium-D-Pantothensäure 750 mg

Cholinchlorid 2.000 mg, Jod 12 mg, Mangan 1.000 mg, Zink 2.500 mg, Selen 5 mg

 

Technologische Zusatzstoffe:

Kieselgur 200.000 mg, Lecithin 2.500 mg

 

Fütterungsempfehlung:

Fohlen: 25 g/Tag = 1 ¼ Messlöffel

Jungpferde, Ponys, Robustpferde (bis 400 kg): 50 g/Tag = 2 ½ Messlöffel

bei akuten Fällen (Vergiftung, Silage-Fütterung...) kann 2x täglich je 30 g gefüttert werden.

Großpferde (ab 500 kg): 100 g/Tag = 5 Messlöffel

bei akuten Fällen (Vergiftung, Silage-Fütterung...) kann 2x täglich je 50 g gefüttert werden.

(mit dem Futter verabreichen)

27,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit