Thymiankraut geschnitten

 

Familie

Lippenblütler (Lamiaceae)

 

Herkunft

Mittelmeerraum

 

Blütezeit

Mai bis September

 

Eigenschaften

Thymian besitzt aromatische, antiseptische, verdauungsfördernde, tonische, reinigende, hustenlindernde, schleimlösende und anregende Eigenschaften. 

   

Thymian bei Pferden

Der Thymian ist auch für Pferde ein typisches Atemwege-Kraut, weil es entspannend und auswurffördernd ist.

Thymian ist sowohl äußerlich als auch innerlich für die Pflege der Haut oder zur Stärkung des Darms gegen Eindringlinge einsetzbar. In Mischungen für die Darmflora darf es natürlich nicht nicht fehlen.

 

Zusammensetzung

Thymiankraut geschnitten (Thymus vulgaris) ohne Zusätze

 

Anwendung

Als Tee: 0,5 -  1 Teelöffel aufgießen und 15 Minuten ziehen lassen

Ergänzungsfutter: ca. 6 bis 15 g täglich als Sud oder pur über das Futter geben 

6,90 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit