Löwenzahnwurzel (geschnitten)

 

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

 

Herkunft

Europa, Westasien

 

Blütezeit

April bis Mai

 

Eigenschaften

Die Pflanze besitzt harntreibende, entgiftende, bittere, tonische, verdauungsfördernde, gallentreibende und abführende Eigenschaften. Außerdem enthalten die Blätter viel Vitamin C sowie Kalium und andere Mineralstoffe. 

 

Gesundheit

Die Löwenzahnwurzel gilt als wirksames Mittel zur Reinigung und Entgiftung des Körpers, denn sie wirkt anregend auf Leber-, Niere- und Darmfunktionen.

  

Löwenzahn bei Pferden

Auch hier sind Bitterstoffe wichtig. Sie regulieren den ph-Wert der Verdauungsorgane und stärken ganz natürlich die Verdauung. Aber Vorsicht: Bitterstoffe können auch die Magenschleimhäute reizen!

 

Zusammensetzung

Löwenzahnwurzel (Taraxacum officinale) ohne Zusätze, geschnitten

 

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 Teelöffel als Tee aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Ergänzungsfutter: 10 g täglich pur oder als Sud über das Futter geben

9,90 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit